01.-02.08.2009 - Deutsche Meisterschaft Feldbogen in Neustrelitz

 


Der BSC-Bärnau war in Neustrelitz mit fünf Teilnehmern angereist.
Auf Grund Ihrer guten Leistungen bei der Qualifikation waren die Bärnauer Feldbogenschützen hoch motiviert.
Binner zweier Tage sollte sich erweisen, was die Bärnauer Bogenschützen leisten können.

 

Das schwühl-heiße Wetter forderte von den Bogenschützen vollen Einsatz.
Robert Petrik erkämpfte sich den 12. Platz in der Schützenklasse Recurve mit Visier.

Beim Nachwuchs platzierten sich Christan Raschke auf Platz 15, Anna Schwamberger auf Platz 18 und Sebastian Raschke auf Platz 26.
Niko Weber kam mit dem Parcours am Besten zurecht. Mit zwei fast gleichguten Durchgängen konnte er sich auf den 3. Platz vorarbeiten, geschlagen nur von den Nachwuchsfeldbogenkaderschützen Frederik Althoff - Platz 2 und Henrik Hornung auf Platz 1.