05.12.2010 - 1.Nikolausschießen in Bärnau


pc061172.jpgAnläßlich unseres zwanzigjährigen Bestehens fand am 05.Dezember 2010 ein Bogenturnier auf dem Gelände des TSV-Bärnau statt.
Rechtzeitig vor dem Turnier schlug der Winter kräftig zu. Mit viel Schnee und Temperaturen um die -5°C hätte das Wetter nicht besser sein können.
Die Unterlintacher Abordnung ließ es sich nicht nehmen und übergab den Bärnaueren einen "Original Unterlintacher Nikolausstuhl". Bogenschützen aus Pfreimd, Hirschau und Amberg ergänzten das bunte Teilnehmerfeld. Auch an Zuschauern mangelte es nicht, wenn zum Teil auch mit vier Pfoten. Die 27 Schützen aus Nah und Fern hatten 16 Stationen zu durchlaufen. Der ein oder andere Pfeil ging schon mal daneben und wurde von der winterlichen Schneedecke begraben. Zum Aufwärmen gab es dann Gulaschsuppe und Glühwein. Eine erste Anmeldung für ein künftiges Nikolausturnier 2011 wurde auch schon abgegeben. Dies Alles sollte Antrieb genug sein, auch nächstes Jahr (ohne Jubiläum) ein solches Turnier zu veranstalten.