17.04.2010 - Einsatz beim Georgstreffen der Pfadfinder in Tirschenreuth


Beim diesjährigen Georgstreffen der Pfadfinder in Tirschenreuth war auch der BSC-Bärnau mit einer Station beteiligt. Klein und Groß konnten ihr Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen. Es galt insgesamt fünfzehn Pfeile, je nach Alter aus verschiedenen Entfernungen, auf der Zielscheibe zu platzieren. Je Scheibentreffer wurde ein Punkt gutgeschrieben. Bei dem ansprechenden Wetter eine schweißtreibende Angelegenheit, nicht nur für die Schützen, nein auch für die Betreuer.