27.11.2011 - Gemeinsame Gaumeisterschaft FITA Halle 2012 in Bärnau


Am heutigen Sonntag fand in Bärnau die Gaumeisterschaft FITA Halle 2012 statt.
Knapp 30 Bogenschützen der beiden Gaue Armesberg und Steinwald ermittelten ihre Gaumeister und schufen die Voraussetzung zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft zu starten.
Es waren 60 Pfeile konzentriert auf die Zielscheiben abzugeben. Für die Schüler-C waren es die Hälfte der Pfeile. Vom Compoundbogen über Recurvebogen und Langbogen, alle diese Klassen waren vertretten. Für jeden der zwei Durchgänge benötigten die Schützen etwa eine gute Stunde, dazwischen eine viertel Stunde Pause. So mancher Schuss brachte die Beteiligten zum lachen, sehr gute Passen mit der vollen Ringzahl zauberte bei dem ein oder anderen Schützen ein Lächeln ins Gesicht. Nach insgesamt gut zweieinhalb Stunden wurde der letzte Schuss abgegeben. Gegen halb fünf Uhr standen die Gaumeister fest. Bleibt zu hoffen, dass es auf der Landesmeisterschaft genauso gut läuft, wenn nicht sogar besser.