30.07.2011 - Trainingseinheit der besonderen Art


Während andere Bogenschützen in Pfreimd bei der DM-Feldbogen 2011 naß wurden, hielten wir ein Naßtraining der besonderen Art in Naab ab.
Bei uns kam die Nässe jedoch nicht nur von oben.
Verstärkung bei diesem Sauwetter erhielten wir aus Amberg. Monika und Johann Bergmann, nebst Chipsy unterstützten uns.
Der anfänglich starke Regen ging in leichten Nieselregen über. Im Wald konnte man fast meinen, der Regen hätte aufgehört, auf den Lichtungen jedoch wurde man eines Besseren belehrt.
Beim Luchs mußten mehrere Pfeile aus der gut Wasser führenden Naab gerettet werden. Der Anblick des Naaber-Drachen zog Alle in seinen Bann. So mancher Schuss von den Holzdielen wurde zur Herausforderung. Auch Chipsy hatte in den drei Stunden ihren Spaß, bis sie von mehreren Erdbienen gestochen wurde. Auf schnellstem Wege verließen wir den Parcours.
Nach diesem Schock haben alle Beteiligten am Sonntag Zeit sich zu erholen.