14.07.2012 - Landesmeisterschaft FITA im Freien 2012 in Hirschau


2012-07-14.jpgMit großem Erfolg nahen die BSC-Bogenschützen an der Landesmeisterschaft FITA im Freien 2012 in Hirschau teil.
Als jüngste Bärnauer Teilnehmerin an der Landesmeisterschaft in Hirschau konnte sich Christina Bartl enorm steigern und belegte Platz eins. Ihr gleich, tat es der Bruder Thomas Bartl. Nach dem es bei der Gaumeisterschaft nicht so gut lief, steigerte er sich enorm und kam mit den Windverhältnissen am besten zurecht. Auch für Ihn Platz eins war der Lohn für seine Mühen. Das Trippel fertig machte Annette Prauschke mit einem ersten Platz.
Helmut Aures vervollständigt das Aufgebot der Bärnauer Bogenschützen und belegte einen guten dritten Platz.
Sehr zufrieden mit diesen Leistungen zeigte sich auch der Trainer des BSC-Bärnau, Helmut Meier.