30.06.2012 - 6.Jagdbogenturnier in Altrandsberg


2012-06-30tsv.jpgVier Bogenschützen des BSC-Bärnau fuhren nach Altrandsberg zum Sommerbogenturnier.
Ein kräftiger Regenschauer bei der Abfahrt verschaffte etwas Abkühlung.
In Altrandsberg angekommen hätte das Wetter nicht besser sein können.
Auch die Laune der Teilnehmer war spitze. Besonders bei mir als Trainer, konnte ich doch meinen neuen Eibenbogen das erste Mal im fertigen Zustand testen.2012-06-30.jpg
Vater und Sohn Mickisch waren von dem für sie unbekannten Parcours begeistert. Die zunehmende Hitze machte den Bognern zu schaffen. Die gleißende Sonne ließ manches Ziel nur erahnen. So erschien der Braunbär im schmalen dunklen Korridor manchem Schützen viel weiter weg als er es tatsächlich war. Zum Mittag wurde wieder der Pendelverkehr eingerichtet und die Bogner zum Bogenplatz gefahren. Hier konnten sich die Bogenschützen reichlich mit Getränken, Kaffee und Kuchen sowie einer warmen Mahlzeit eindecken. Nach einer ausgiebigen Pause setzte der Pendelverkehr für die Hunterrunde wieder ein. Hatten sich die Bärnauer Bogner Vormittags sehr gut geschlagen mussten sie in der Hunterrunde doch Federn lassen. Mit jeweils einem zweiten Platz für Louis Mickisch, Helmut Aures und Peter Weber sowie einem sechsten Platz für Michael Mickisch konnten die BSC-Bogner sehr zufrieden sein.
Was mich als Bärnauer Bogenschütze sehr gefreut hat sind einige Zusagen für unser Jagdabschlussturnier im Oktober. Bis dorthin werden wir bestimmt den ein oder anderen Bogner bei einem der nächsten Jagdbogenturniere wieder treffen.