29.06.2014 - Landesmeisterschaft Feldbogen 2014 in Bärnau

 

Heute fand die Landesmeisterschaft Feldbogen 2014 im Parcours in Naab/Bärnau statt. Die Wettervorhersage war nicht gerade günstig. Für den Wettkampf war der bewölkte Himmel gut. Der leichte Nieselregen war im Wald kaum zu spüren. Fünfunddreißig Bogenschützen nahmen Teil, um Landesmeister des OSB zu werden und die Qualifikation zur Deutschen Feldbogenmeisterschaft zu schaffen.

Um 09.00 Uhr traf man sich am Bogengelände in Bärnau zur Begrüßung, Bogenkontrolle und Gruppeneinteilung. Um 09.30 Uhr ging es dann Nach Naab in den Pacours.

Der Parcours war it 24 Feldscheiben bestückt, welche abwechselnt mit bekannten und unbekannte Entfernungen ausgepflockt waren. Die zwei Schiedsrichter, Elisabeth und Helmut Meier sowie der Hauptkampfrichter Michael Zimmert nahmen de Parcours ab und so konnte um 10.10 Uhr mit dem Schießen begonnen werden. Fast fünf Stunden waren die Gruppen unterwegs, um alle 24 Scheiben zu schießen. Der zentral gelegene Versorgungsstand konnte mehrmals angelaufen werden, was bei diesem schweren Gelände auch gut war. Nachdem der letzte Pfeil abgegeben wurde, traf man sich im Schützenheim in Bärnau zur Auswertung und Siegerehrung.

Sehr erfreulich aus Sicht des BSC-Bärnau war, dass mehr als ein Drittel der Teilnehmer, von unserem Verein waren. In den Langbogenklassen starteten nur Bärnauer Bogenschützen und trugen somit zu einem sehr guten Abschneiden bei. Vier 1.Plätze, drei 2.Plätze und ein 3.Platz waren der Lohn der Arbeit. Auch in den Klassen, in denen es um die Qualifikation zur Deutschen Feldbogenmeisterschaft geht, konnten drei 2.Plätze, ein 3. und ein 4.Platz belegt werden.

Für mich als Trainer zeigt dies wieder sehr deutlich wie wichtig die Trainingsmöglichkeiten für die Bogenschützen ist. Man kann am Bogenplatz noch so viel Technik trainieren, dies ersetzt aber nicht das Training im Gelände.

Hier sei ein Dank an Alle gerichtet die diesen Parcours in Naab ermöglichen und ermöglichten (Waldbesitzer, Stadt, Parcourshelfer usw.) - HERZLICHEN DANK !!!