12.07.2014 - Landesmeisterschaft WA im Freien 2014 in Hirschau

und zugleich 3.Hirschauer Bogenturnier - Scheibennadelturnier

 

Heute fand bei gutem Wetter die Landesmeisterschaft des OSB WA im Freien 2014 in Hirschau statt.

Über achtzig Teilnehmer nahmen an der Landesmeisterschaft teil. Auch neun Bogenschützen des BSC-Bärnau waren mit von der Partie. Nach dem Einschießen und der Bogenkontrolle startete der erste Durchgang. Fast fünfzig Schützen standen jedes Mal auf der Schießlinie, da sich zu den Teilnehmern der Landesmeisterschaft auch die Bogenschützen des Sternturnieres gesellten. Am Vormittag schien die Sonne den Bogenschützen direkt ins Gesicht und zu Beginn des zweiten Durchgangs stand die Sonne auf der rechten Seite. Nicht jeder Bogner reagierte sofort auf die veränderten Lichtverhältnisse. Sehr gut schlugen sich unsere Bogenschützen aus Bärnau. Mit vier 1.Plätzen, zwei 2.Plätzen und einem 3.Platz war die Ausbeute an Plätzen auf dem Podest mehr als zufriedenstellend. Thomas Bartl und Carsten Klenke könnten mit ihren Ringzahlen sogar die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreicht haben, dies wird sich aber erst bei Veröffentlichung der Limitzahlen erweisen. Als Trainer konnte man mit den erbrachten Leistungen der Bärnauer Bogenschützen einfach nur zufrieden sein. Nicht immer verlaufen Wettkämpfe so erfolgreich, wobei Erfolg nicht nur an den erreichten Plätzen und geschossenen Ringen fest gemacht werden kann.