19.-20.07.2014 - 30.Internationale Jagdschiessen an der Hochfirstschanze in Titisee / Neustadt

 

Mit dabei auch ein Bogenschütze des BSC-Bärnau.

An diesem Wochenende hatten wir an der 140 m Schanze in Titisee Neustadt das 2-Tages-3-D Turnier. Die Besonderheit sind die hervorragend modellierten Tierplastiken mit Fell die ein sehr realistisches Bild abgeben. Des weiteren gibt es hier einen Drachenschuss ( Fun ) Entfernung 110 m von der Schanze nach unten. Zum Turnier waren 200 Teilnehmer gemeldet.
Am Samstag hatten wir hervorragendes Wetter bis 28° und einen sehr knackig gestellten Parcour. Die schönsten Schüsse waren auf den Elch, Eisbär und den Säbelzahn Tiger. Des weiteren waren auch klein Tiere dabei, Ratten die mussten auf 15 m geschossen werden oder die Moskito Mücke auf 12 m, was sehr schwierig zu treffen war.
Der Sonntag wurde im gleichen Parcour geschossen, jedoch wurde das Schießen ab 13.00 Uhr zu einer Wasserschlacht, da Sinflutartige Wolkenbrüche uns das leben erschwerten. Dadurch konnte das Ergebnis nicht so optimal gestaltet werden.
Ein Platz im oberen Mittelfeld konnte über die 2 Tage von Dirk Bergner, vom BSC-Bärnau, erreicht werden.