17.02.2015 - Faschingsschießen in der Turnhalle in Bärnau

 

Heut fand wieder unser Faschingsschießen in der Turnhalle statt. Zahlreich und maskiert kamen die BSC-Mitglieder zum Training. Wie jedes Jahr geht es um die Narrenkappe und den PoKarl. Es dauerte schon einige Zeit bis fest stand, dass Christina Bartl die diesjährige Trägerin der Narrenkappe wurde. Den PoKarl erschoß sich Dominik Härtl. Aber auch andere Preis fanden zahlreich ihre Abnehmer. Nicht jeder Luftballon war mit einem Zettel für Süßes versehen, viele Nieten und auch ein Zettel mit zehn Liegestützen war dabei. Schokolade essen mit Mütze, Schal, Handschuhen sowie Messer und Gabel brachte richtig Schwung in das Training. Kaum die Mütze auf und den Schal um war schon ein Anderer an der Reihen. Man musste schon schnell sein und Glück haben um von den drei Tafeln Schokolade etwas ab zu bekommen. Alle hatten ihren Spaß und somit ist der Fasching beim BSC-Bärnau für dieses Jahr auch schon wieder vorbei.