26.07.2015 - Gaumeisterschaft WA 3D 2015 des Gau Steinwald in Bärnau

 

Heute fand unter großer Beteiligung auch anderer OSB-Vereine die Gaumeisterschaft WA-3D 2015 in Naab/Bärnau statt. Bei kühlen 14 Grad traf man sich am Bogenplatz in Bärnau zur Bogenkontrolle und Begrüßung. Bogenreferent, Helmut Meier, begrüßte die Teilnehmer sowie die Schiedsrichterin Elisabeth Meier. Nachdem man sich mit einer Tasse Kaffee gewärmt hatte fuhr man pünktlich gegen 09.30 Uhr in den Parcours. Am Versorgungsstand wurden die Gruppen eingeteilt und um 10.05 Uhr der erste Schuss abgegeben. Die vierundzwanzig 3D-Ziele waren in einer 8-erschlaufe angelegt. Hier galt es je zwei Pfeile auf die 3D-Ziele abzugeben. Zunehmender Sonnenschein und das damit verbundene Schattenspiel machte den Schützen zu schaffen. Schnell war mal eine Entfernung falsch eingeschätzt und der Pfeil verfehlte sein Ziel. Zudem soll sich der Sibirische Uhu laut Aussage mancher Schützen bewegt haben, was gar nicht geht. :-D
Dennoch haben die meisten BSC-Bogenschützen ihre persönlich gesteckten Ziele erreicht oder sogar übertroffen. Hart getroffen hat es unseren Trainer Pedro welcher sechs Ziele vor Ende wegen einem technischen Defekt aufgeben musste. Seine so geliebte Eibe versagte den Dienst und wurde beim Schuss auf den Braunbären förmlich in sechs Teile zerrissen.
Mehr als vierzig Starter nahmen an der Gaumeisterschaft teil und so freuen wir uns schon auf die Landesmeisterschaft im September bei uns im Parcours. Hier werden bestimmt noch weitere Schützen aus den anderen Gauen hinzu kommen und ein starkes Teilnehmerfeld bilden.