13.03.2016 - Parcourstraining in Naab

 

Um 14.00 Uhr trafen sich die Bogenschützen des BSC-Bärnau am Parcourseingang zum Training. Vorher fanden wieder einmal neue 3D-Ziele den Weg in unseren Parcours. Rainer Müller und Pedro brachten die in Winterarbeit entstandenen Puma, Gorilla, Waschbär und Co in den Parcours und haben sie dort vorübergehend aufgestellt. Erst nach dem Karsamstagturnier werden sie ihren richtigen Platz im Parcours einnehmen. Ab Ostern werden wir den Parcours umstellen und in entgegengesetzter Richtung laufen. Unser Bison hat hierfür schon mal seinen neuen Platz eingenommen.

Die acht Bogenschützen hatten sich ein kaltes Wetter zum trainieren ausgesucht. Die bestehende Runde muss hier und da nochmal nachgebessert werden. Aber im Großen und Ganzen steht die Runde für Karsamstag.