03.03.2018 - Gutenecker Bogenjagd 2018 in Guteneck

 

Heute war die 2. Gutenecker Bogenjagd, am Start war für den BSC Bärnau leider nur Thomas Wittke, der Rest der Mannschaft war in Kropfmühl.

Man traf sich ab 8.00 früh in der beheizten Scheune des Schlosses Guteneck zur Anmeldung und um noch ein Frühstück zu sich zu nehmen, für Verpflegung war bestens gesorgt.

Im Anschluss gab es die Begrüßung durch die Verantwortlichen und auch Burkhard Graf Beissel von Gymnich hielt eine Ansprache an die Schützinnen und Schützen.

Sofort danach wurden die Gruppen aufgerufen die, was sehr zu begrüßen war, vom Veranstalter eingeteilt worden waren.

Der Parcour war wie zu Erwarten Jagdlich gestellt und es wurde die Präzisionsrunde im  Doppelhunter Modus nach dem Regelwerk des TBVD angewendet.

Im Klartext, es stehen fast immer 2 Tiere pro Station und die werden beide von einem Pflock mit jeweils 1 Pfeil geschossen und dann dass Ergebnis addiert, steht nur 1 Tier, wird von zwei unterschiedlichen Pflöcken geschossen, an 3 Stationen war ein „K“ auf dem Pflock das signalisiert dass hier im Knien geschossen werden muss, wobei das bei mehr zielen erforderlich war sofern man nicht nur 1,5 m groß ist.

Es gibt hier nur ein innen und außen Kill das mit 10 bzw. 7 Pkt. gewertet wird und ein Körper Treffer nur mit 2 Pkt.

War mal was anderes mit dieser Wertung und es hat großen Spaß gemacht, es gab unterwegs 2 Versorgungsstände und das Wetter hat seinen Teil für ein sehr schönes Turnier beigetragen.

Zum Schluss nachdem alle Schiesszettel ausgewertet waren, was übrigens sehr flott ging, gab es noch in der Scheune ein Finalschiessen bei dem der Gesamtsieger aller Klassen ermittelt wurde , dieser wurde vom Grafen mit einem Ritteressen auf Schloss Guteneck belohnt, für alle anderen von Platz 1-3 gab es Urkunden und Preise, zudem wurden noch einige Preise Verlost, Tom der sich den 6 Platz sichern konnte wollte eigentlich schon fahren da er ja sowieso „Nie“ gezogen wird bei sowas und beim Aufstehen wurde sein Name aufgerufen, Tja sag niemals nie.

Also liebe Leute, dieses Turnier für nächstes Jahr vormerken, macht sehr viel Spaß und ist bestens Organisiert.