22./29./30.01.2022 - Landesmeisetrschaft WA Halle 2022 in Hirschau

 

Heute fanden die ersten Zwei Teile der Landesmeisterschaft WA in der Halle 2022 in Hirschau statt. Mit dabei auch Fabian Endruweit und Dalibor Zvonaric vom BSC-Bärnau. In der Halle waren die Temperaturen erträglich, somit hat sich unser "Kältetraining" bezahlt gemacht. Lichtverhäktnisse waren auch Top. Mit einem 1. und einem 3. Platz ein super Einstieg für die Bogenschützen aus Bärnau.

 

 

Der Austragungsort für die LM-Halle hat sich geändert!!!

 

Die Regentaler Bogenschützen haben die große Halle in Regenstauf nicht für die Landesmeisterschaft bekommen, da die Behörde in Regensburg sie nicht freigegeben hat.

 

Alternativ wird sie nun in der Trainingshalle in Hirschau ausgetragen in sehr vielen Durchgängen.

 

Vorgesehene Termine sind:

   Samstag, 22.01.2022      2 Durchgänge

   Samstag, 29.01.2022      2 Durchgänge

   Sonntag, 30.01.2022       2 Durchgänge

 

Wie viele Schützen pro Durchgang in die Halle dürfen muss noch durch die Behörde festgelegt werden

(Von 14 Schützen – auf 21 – bis 28 Schützen ist alles möglich)

Je mehr Schützen pro Durchgang um so weniger Durchgänge

 

Wann, wo, welche Klasse oder Bogenart schießt kann erst nach Eingang aller Meldungen  erfolgen (da der 11. Januar 2022 Meldeschluss ist  - kann bis zu 4 Tage dauern bis ein Plan erstellt ist)

 

Da der DSB die Deutsche Meisterschaft noch nicht abgesagt hat, hat die Sportliche Leitung (Präsident, Sportleiter und Referent) sich für die Durchführung der LM entschieden.

 

Die Meisterschaft wird mit der 2 G plus Regeln durchgeführt (Genesene und Geimpfte mit Test) – Gebosterte nach 14 Tagen ohne Test

Test werden vom austragenden Verein nicht gestellt, man kann aber einen Test mitbringen und vor Ort unter Aufsicht durchführen

 

Bis zum heutigen Stand: 03.01.2022 haben 2 Vereine ihre Meldung abgegeben mit 21 Schützen.

 

Ich hoffe noch viele Meldungen von euch zu bekommen.

 

MfG

 

Helmut Aures